Skifahren anno dazumal

Skifahren war früher genauso ein großer Spaß wie heute, auch wenn es kein Aprés Ski am Ende eines Skitages gab und die Ski hochgetragen werden mussten.

#1 – Skifahren

Skifahren hat den ersten bedeutenden Aufschwung 1890 erlebt. Die Schweiz feiert heuer 150 Jahre Wintertourismus.

Skifahrer-frueher
Quelle: http://www.auenfeldjet.at/presse.html

#2 – Skibekleidung

Baumwolle statt High-Tech-Skibekleidung, hautpsache sie Frisur sitzt.

hannes-schneider-gedaechtnislauf-stuben
Quelle: http://arlberg-friends.com/hannes-schneider-gedachtnislauf-stuben-am-arlberg/hannes-schneider-gedaechtnislauf-stuben/

#3 – Ruhe

Früher waren Skiabfahrten von Ruhe geprägt, ganz im Gegensatz zu dem was heute in den Skigebieten passiert.

Lago_Nero

Quelle: http://www.sommerschi.com/forum/wintersport-infrastruktur-f9/abetone-wintersportarchaeologie-t2819-s60.html

#4 – Gaudi

Der Spaß ist unverändert geblieben.

csm_skifahrer_1b4e1b8756

Quelle: http://www.genussgasthof.at/kleinwalsertal/bilder-annodazumal/

#5 – Skifahren-Massensport

Skifahren ist zum Massensport in den Alpen geworden und hatte seinen Höhepunkt in den 70er Jahren.

800px-Karl_Schranz,_Lauberhorn_1966
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/73/Karl_Schranz,_Lauberhorn_1966.jpg

Bart

23. Februar, 2015

Enthusiastischer Bergsteiger und visionärer Unternehmer der online und offline fein kombiniert.

comments powered by Disqus

Artikel-Navigation